Skip to content

Davidskind, 2013

Juni 10, 2013

Davidskind, Öl, Acryl, Kohle, Platine und Plastik auf Leinwand, Collage, 2013, 140x160 cm

Öl, Acryl, Kohle, Buntstift, Platine und Plastik auf Leinwand, Collage

140×160 cm

 

Radha Krishna Ajnali

In Orchesters Harmonie –

Weißt nicht wer noch was noch wie

Du bist und wir so fröhlich sind.

 

Höllenforke unter dir,

Über dir die Himmelshand

Stoßen schieben schützen Sinn

Wundgesunden Davidskinds.

 

Liebesfisch und Ungeheuer

Schnappte einst nach deinem Fuß

Doch von Engels Gnaden teuer

Furcht sich wandelt Gott zum Gruß.

 

Schweren Schicksals heller Wahn

Leuchtet tief in dunkler Nacht.

Vögel fliehen fort zu Dir

Haben frohe Kund’ gebracht.

 

Fliegen weit von West nach Ost

Bis ans Ende aller Tage.

Kennen weder Rast noch Rost

Werden Zünglein an der Waage.

 

 

3 Kommentare
  1. Schee, schee! HH & B… da schwimmt er hin, der Fisch.

  2. Udo permalink

    Neil Young – Wayfarin‘ Stranger

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: